contactus

Rebenstrasse 5
8442 Hettlingen ZH
Schweiz
www.globecore.ch

Schellen Typen

Federbandschellen:

Federbandschellen sind selbstspannende Befestigungselemente mit elastischen Eigenschaften, welche temperaturbedingte Änderungen der Schlauch-/ Stutzenverbindung ausgleichen. Sie passen sich den unterschiedlichen Durchmessern der Verbindung, verursacht durch Alterung oder starke Temperaturschwankungen, insbesonders bei niedrigen Temperaturen an und gewährleisten eine zuverlässige Abdichtung. Hauptsächlich werden Federbandschellen für Kühl- und Heizungssysteme, Kraftstoffleitungen, Luftansaug- und Ladesysteme sowie Ölsysteme eingesetzt.

Robuste Schlauchklemmen:

Diese Ausführung bietet das höchste Anzugsmoment von allen erhältlichen Schellen und ist geeignet für schwerste Verbindungsaufgaben wie z.B. für die Verbindung von kurzen und sehr harten Schläuchen, Rohrverbindungen und Wasserleitungen.

Halterungsschellen:

Zur Befestigung von LKW- Bus und PKW- Leitungen und Schläuchen welche Vibrationen ausgeetzt sind. Durch das Gummiprofil im Inneren werden Vibrationen absorbiert und ein direkter Kontakt zwischen Bauteilen und Reibung untereinander verhindert.

Selbstklemmende Schlauchschelle:

Erhältlich in sendzimierverzinkter Ausführung sowie aus Edelstahl werden die Schlauchklemmen vorwiegend für die Befestigung und Abdichtung von Achsmanschetten verwendet. Sie können aber auch in anderen Systemen, wie z.B. Kraftstoff- und Klimaanlagen verwendet werden.

Schraubschelle:

Erhältlich in verzinkter Ausführung sowie aus Edelstahl können die Schraubschellen in den meisten Anwendungsfällen eingesetzt werden. Durch das einheitliche gerundete Band und die gratfreie, übergangslose Innenseite, wird der Schlauch vor Beschädigungen und Verformungen geschützt.

Spannbackenschellen:

Durch ihre Materialdicke passen sich diese Schellen perfekt dem Schlauchdurchmesser an. Für die gebräuchlichsten Anwendungen mit sehr guten Befestigungs- und Dichtungseigenschaften.

Rohrschellen:

Durch ihre hohen mechanischen Eigenschaften bestens geeignet für die Verbindung von Metallrohren z.B. bei Abgasanlagen für PKW, LKW und Traktoren sowie anderen Rohrverbindungen.

Spannschellen:

Konstruiert für hohe Drehmoment- und Temperaturanforderungen erzielen die Spannschellen eine exzellente Verbindung und Dichtigkeit. Sie können für Schlauch / Stutzen und Flanschverbindungen eingesetzt werden wie sie im Bereich Turboladern und Abgasleitungen vorkommen.